Die Uzwiler Sportlerehrung wird zur Tradition. Erfolgreiche Athleten, Teams und Vereine werden jährlich für ihre Spitzenleistungen ausgezeichnet. An diesem Herbstmarkt findet der Anlass zum zweiten Mal statt.

Geehrt werden Personen der Gemeinden Oberuzwil Uzwil, sowie Vereine der IG Sport, welche sich im Sportjahr 2016/17 an nationalen Meisterschaften eine Medaille erkämpft haben oder an internationalen Meisterschaften teilgenommen haben. Nominiert sind dieses Jahr nicht nur Athleten aus den erfolgsverwöhnten Uzwiler Traditionsvereinen Kunstrad und Badminton, sonder auch Judokas, Behindertensportler, Geräteturner, Leichtathleten und die Fussballerinnen werden für ihre guten Leistungen geehrt.

Ebenso ist ein Sonderpreis für aussergewöhnliche Bemühungen oder Leistungen für den Sport in der Region geplant. Im 2016 ging diese besondere Auszeichnung an das OK des Kantonalen Schwingfests. Wem wird dieses Jahr die besondere Ehrung zuteil? Die IG Sport hüllt sich noch in Schweigen. Das Geheimnis wird erst am Herbstmarkt gelüftet.

Die Sportlerehrung findet am Freitag, 29. September, um 19.30 Uhr auf der Herbstmarkt-Bühne statt. Im Anschluss sind alle Besucher eingeladen mit den erfolgreichen Sportlern anzustossen.

 

oberUZWIL bewegt 2018

Im Mai 2018 feiern die Gemeinden Oberuzwil und Uzwil ein Bewegungsfest. Im Rahmen vom Coop Gemeindeduell „schweiz bewegt“ ist die Bevölkerung aufgerufen möglichst viele Bewegungsminuten zu sammeln.

Der Startschuss zu „oberUZWIL bewegt 2018“ fällt am Freitag um 17.00 Uhr auf der Herbstmarkt-Kreuzung. Sei auch du dabei!