Insgesamt 600 Kinder machten am Herbstmarkt Uzwil beim beliebten Kinderpardies mit. Aus allen Teilnehmern bestimmte das Glückslos die zehn Gewinner. Auf Einladung trafen sich diese bei festlicher Atmosphäre zur Preisübergabe.

Die Kinderaugen funkelten. Dank den grosszügigen Sponsoren durften die kleinen Sieger tolle Preise entgegennehmen. Es gab Kinogutscheine (Etavis Grossenbacher), GZU-Uzebatzen (Metzger Getränke), Säntispark-Eintritte (IG Sport Region Uzwil) und gefüllte Sparschweine (Clientis Bank Oberuzwil).

Die zehn Gewinner machten alle während dem Herbstmarkt Uzwil im Kinderparadies mit. Sie absolvierten den sportlichen Parcours, welcher von den lokalen Pfadi- und Sportvereinen durchgeführt wurde. Die Gewinner heissen in diesem Jahr Beni Loser (Oberuzwil), Samuel Thuma (Niederuzwil), Jason Mäder (Uzwil), Julie Brandt (Uzwil), Nils Künzle (Oberuzwil), Timon Siamlidis (Oberuzwil), Ivan Sewer (Niederuzwil), Joshua Ulrich (Schwarzenbach), Luca Keller (Oberbüren) und Vanessa Morger (Niederuzwil).

Der Herbstmarkt Uzwil findet traditionell am letzten September-Wochenende statt. In diesem Jahr besuchten knapp 20'000 Personen den Kultanlass. Damit wurde der Besucherrekord erneut geknackt. Dank dem attraktiven Familienprogramm und dem schulfreien Freitagnachmittag ist der Herbstmarkt auch bei den Kindern sehr beliebt.