Festbeizen 2019
 


Marktbeizen mit Freinacht

 

Feine Mahlzeiten, gemütliches Anstossen und mitreissende Partygetränke. Der Herbstmarkt Uzwil bietet alles was ein grosses Dorffest verspricht. Auch in der Gastronomie wird darauf geachtet, dass den Besuchern ein vielseitiges Angebot präsentiert wird. Die einzelnen Beizen und Baren stimmen sich untereinander ab. Jede Beiz hat demnach exklusive Getränke und Mahlzeiten für die Besucher bereit. Es lohnt sich also, die verschiedenen Beizen zu studieren.

 

Am Herbstmarkt Uzwil werden alle Beizen durch lokale Vereine betrieben. Das hat Tradition seit den 80er-Jahren. Je grösser der Verein, desto grösser die Beiz. Die verschiedenen Gastwirtschaften bieten zwischen 50 und 640 Sitzplätzen. Ein Verein führt maximal drei Jahre die gleiche Beiz. Danach wird rotiert und das gibt auch neuen Vereinen die Chance, sich als Beizer am grössten Kulturanlass in der Region Uzwil zu beteiligen.

 

Im Mittelpunkt der Markbeizen steht der Freitagabend. Dann verwandelt sich das Uzwiler Zentrum zur Partymeile. Einmal im Jahr feiert Uzwil sein grösstes Fest. Und dies standesgemäss mit einer Freinacht!

 

Beizen01 Beizen02

 

 

 

 Beizen Herbstmarkt 2019